Meditation

 

Zazen | Atmung - Haltung - AufmerksamkeitZazen Meditation

Atmung - Haltung - Aufmerksamkeit

Die positiven psychologischen Veränderungen, die während der Meditation auftreten erklären Forscher erstmals anhand der erhöhten Telomerase Werte (Ein Enzym, dass in der Lage ist, Bestandteile der DNA zu reparieren), Diese scheinen langfristig eine gesundheitsfördernde Wirkung auf alle Zellen im Körper zu haben.
Ebenso zeigte sich in einer der größten Studien, dass Meditation dazu beitragen kann, besser mit Stress umzugehen und Gefühle des Wohlbefindens zu steigern. Damit wurde erstmals eine wissenschaftliche Erklärung für die seit Jahrtausenden bekannte Wirkung von Meditation erbracht.

 

Wenn man bedenkt, dass die WHO Stress als DIE Gesundheitsbedrohung des 21.Jahrhundrts erklärt hat,  scheint es immer wichtiger zu werden Strategien für den Umgang mit Stress zu erlernen!

Wenn Sie English können, schauen Sie sich am besten gleich diesen Film an: Meditieren lernen 

 und melden sich dann zu einer Einführungsveranstaltung an. Nach der Einführungsveranstaltung können Sie ohne Anmeldung an dem morgendlichen Zazen teilnehmen.

 


Zazen Übungsgruppen gibt es in Norddeutschland an folgenden Orten:

•   Karuna Yoga Center, Markt 17-18, Preetz nach Absprache (Bitte nutzen Sie das Kontakt Formular)

•   persönliches Zen Coaching vor Ort nach Absprache          (Bitte nutzen Sie das Kontakt Formular)